Suchfunktion

Beamtenanwärter/innen (w/m/d) für die Laufbahn des mittleren Vollzugsdienstes im Justizvollzug

Bes.Gr.: s. Text

Ablauf der Bewerbungsfrist: 

Wir bilden aus !

Beamtenanwärter/innen (w/m/d) für die Laufbahn des mittleren Vollzugsdienstes im Justizvollzug

Wir stellen jeweils zum 01.April und 01.Oktober eines Jahres für die Ausbildung für die Laufbahn des mittleren Vollzugsdienstes im Justizvollzug ein. Die Ausbildung dauert 24 Monate.

Wenn Sie

  • mindestens 18 Jahre alt, aber nicht älter als Mitte 30 sind und die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen,
  • einen Realabschluss oder einen Hauptschulabschluss sowie eine abgeschlossene Berufsausbildung haben,
  • körperlich, geistig und seelisch belastbar sind,
  • Teamgeist und kommunikative Fähigkeiten sowie Interesse an einer Tätigkeit im Umgang mit Straftätern haben,
  • nach einer zweijährigen Ausbildung einen Arbeitsplatz mit gesicherten Einkünften und den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes suchen,

dann richten Sie Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des gewünschten Einstellungszeitpunktes bitte schriftlich oder per E-Mail an die

Justizvollzugsanstalt Heimsheim
Verwaltungsleitung
Mittelberg 1
71296 Heimsheim
poeststelle@jvaheimsheim.justiz.bwl.de
07033/3001-0

Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Informationen zur Ausbildung und der der Arbeit im Vollzug erhalten Sie unter
www.jva-heimsheim.de und www.justiz-bw.de

Wir freuen uns auf Sie !

Fußleiste